Licht ins Dunkel – Wie Lichtverschmutzung Tiere gefährdet

Mit kaum einer Ressource geht die Menschheit verschwenderischer um als mit Licht. Wer Nachts an den Schaufenstern der Stadt vorbeiläuft, mag dieses Problem erkennen. Lichtverschmutzung betrifft fast alle Menschen in allen Regionen der Erde. Doch nicht nur wir sind betroffen: Vor allem die Fauna leidet an der Ausleuchtung der Welt.

Kommentar: Macht den Aufmacher zum Mutmacher!

Die Verbreitung des SARS-CoV-2 zeigt, wie anfällig Menschen für medial verbreitete Panik sind. Journalistinnen und Journalisten tragen in solchen Situationen eine große Verantwortung. Was wir brauchen sind Fakten zum Hier und Jetzt, Anweisungen und Verständnis für diese Ausnahmesituation. Ein Kommentar von Roman Winkelhahn.