Nahaufnahme

Nahaufnahme: Klimakampf im Schatten von Corona

Von

Die Wissenschaft warnt schon seit Jahren vor der Gefahr einer Pandemie. Keiner wollte es hören – jetzt stecken wir immer noch mitten drin. Beim Klima sind wir drauf und dran den gleichen Fehler zu wiederholen. Denn es ist klar: Der Klimawandel ist auch in Deutschland angekommen. Trotzdem reagiert die Politik immer noch nicht entschieden genug. Pauline Brünger von Fridays for Future und Christofer Rott von Extinction Rebellion kämpfen dafür, dass endlich mehr passiert. Politiker von CDU, SPD und Grünen erklären, warum wir so viel kostbare Zeit verstreichen lassen. Ein Film von Miguel Kaluza.

Nahaufnahme: Female Hustlers – Frauen im Hip-Hop

Von

Weibliche Rapperinnen? Fehlanzeige! Das denken Viele, doch dem ist nicht so. Es gibt Frauen im HipHop, sie sind nur unterrepräsentiert. Rapperinnen wie Liser, Skuff Barbie und Aco MC haben ihre eigenen Meinungen zum Thema. Eine Dokumentation von Laura Böhnert und Rika Kulschewski.

Nahaufnahme: Corona-Auswirkungen im Beruf junger Menschen

Von

Egal ob Azubi, Gründer oder junger Sternekoch: Sie alle haben die Folgen der Corona-Pandemie erlebt. Sei es, weil sie Corona bedingt ihren Ausbildungsplatz verloren haben, nicht mehr ins Labor durften, um ihre Erfindung zu verbessern oder weil sie monatelang ihr Restaurant schließen mussten. Gründe um einen neuen Weg einzuschlagen?

Nahaufnahme: 30 Tage Vegan – Ein Selbstversuch eines Sportlers

Von

„KURT“-Reporter Janis Czymoch versucht, sich 30 Tage lang vegan zu ernähren. Das heißt, er verzichtet auf Fisch, Fleisch, Eier, Milch, Käse und Butter. Tierische Produkte ersetzt er unter anderem durch pflanzliche. Janis Czymoch treibt regelmäßig Sport. Daher ist eine eiweißhaltige Ernährung besonders wichtig. In den ersten Tagen ohne tierische Lebensmittel fühlt sich Janis Czymoch kraftlos. Doch nach zwei Wochen gewöhnt sich sein Körper an die Ernährungsumstellung. Nach dem Selbstversuch ernährt sich Janis Czymoch unter der Woche vegan oder vegetarisch. Nur am Wochenende isst er Fisch oder Fleisch.

Nahaufnahme: Es gibt immer was zu retten

Von

Sie kämpfen für eine klimagerechte Welt: Christofer Rott, Pauline Brünger und Jakob Blasel. Was treibt die Aktivisten von Fridays for Future und Extinction Rebellion an? Ein Porträt von Miguel Kaluza.

Nahaufnahme: Anenzephalie

Von

Diagnose Anenzephalie! Silke bekommt ein Baby mit offener Schädeldecke. Warum sie sich dennoch für Ihr Baby entscheidet.
KURT hat die Familie über 6 Monate begleitet.

Nahaufnahme: Generation Try – Das Generations-Experiment

Von

Verschiedene Generationen tauschen ihre Hobbys. Harald Köhnemann aus Dortmund ist seit mehr als 60 Jahren Taubenzüchter. Auch wenn er alles über seine Tauben weiß: Er würde gerne einmal sehen, was seine Tauben beim Fliegen wahrnehmen. Diesen Wunsch erfüllt Lukas Zecher. Der Drohnenpilot sieht durch die Kamera an seiner Drohne die Welt von oben. Die beiden tauschen sich über ihre Hobbys aus und lernen auf diese Weise viel Neues über das Fliegen.

Nahaufnahme: Ein Tag auf der Rennbahn

Von

Pferde und Zuschauer sollen einen perfekten, reibungslosen Renntag erleben. Damit das auch klappt, haben einige Menschen auf und abseits der Trabrennbahn in Gelsenkirchen richtig viel zu tun. An einem Renntag muss  zum Beispiel Bahnärztin Julia ihre Zeit zwischen Dopingtests und Impfen aufteilen und Trabrennfahrer Tim hofft auf eine gute Platzierung.

Nahaufnahme: Leben unter Leistungsdruck – Wenn dabei sein nicht alles ist

Von

Lisa Brömmel ist Amateur-Radsportlerin und Polizistin. Sie liebt die Geschwindigkeit auf dem Fahrrad. Neben dem Vollzeit-Job als Polizistin findet Lisa Brösel den idealen Ausgleich im Radsport. In der „Nahaufnahme“ sprechen wir mit Experten über den Amateursport, seine Vorteile und Risiken. Auch viele Amateur-Sportler wollten Erfolg statt Spaß. Frustration trete dann ein, wenn der Erfolg ausbleibe, so Sportpsychologe Jürgen Walther.