Kultur & Sport

Promis im Homeoffice – Die verschiedenen Typen

Von

In der Corona-Krise stehlen Virologen und Politiker den „normalen“ VIPs die Schau. Diese nutzen aktuell vor allem Social Media und Videointerviews, um ihre Vormachtstellung als Promis zurückzugewinnen. Dabei tauchen fünf verschiedene Typen auf, wie unser Autor feststellt.

Kommentar: Die Corona-Isolation ist kein verdammter Wettbewerb!

Von

Seit Monaten befinden wir uns wegen des Coronavirus in einem Ausnahmezustand. Wir treffen uns kaum noch mit Freunden, tragen beim Einkaufen einen Mundschutz und besuchen keine Großveranstaltungen mehr. Unser Leben hat sich um 180 Grad gedreht. Tag für Tag verbringen wir mehr Zeit in häuslicher Isolation. Eine Situation, die manche von uns offenbar dazu nutzen, um ihren ganz eigenen Wettbewerb zu kreieren. Total daneben, findet unsere Autorin Anika und rechnet mit ihnen ab.

Kommentar: Corona – Eine Chance für den Profifußball?

Von

Aktuell ruht der Ball, im wahrsten Sinne des Wortes, aber die Diskussionen reißen nicht ab. Doch eine andere viel wichtigere Frage wird meistens außen vorgelassen, obwohl sie vielschichtig Probleme lösen könnte, die durch Corona noch einmal verstärkt hervortreten: Wie soll der Profi-Fußball wirtschaften? Es ist klar es muss sich etwas verändern.

Duell: Bundesliga abbrechen oder doch weiterspielen?

Von

Gibt es bald wieder Bundesliga? Ja, wenn es nach der DFL geht. Deren Konzept zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs wurde bereits vom Arbeitsministerium und der Sportministerkonferenz genehmigt. Doch ist das die richtige Entscheidung in Corona Zeiten? Autor Nico Ebmeier hält Geisterspiele für alternativlos, während Autor Johan Brockschmidt sich für einen Abbruch stark macht.

Kommentar: Lasst mich doch einfach eine Lisa sein!

Von

Lisa. Ein Vorname. Ein Vorurteil. Lisa. Die junge Frau, die nach dem Abitur ein Jahr in Australien oder Neuseeland war. Dadurch ist sie irgendwie zur Lachnummer geworden. Unsere Autorin Rika ist selbst so eine Lisa (auch wenn sie anders heißt) und räumt mit den Klischees auf.