Kultur & Sport

Daing-Apps: Ja oder Nein?

Das Duell: Tinder, Lovoo und Co. – sinnvoll oder unnötig?

Von

Man hört es mittlerweile immer häufiger: „Ich hatte gestern wieder ein Tinder-Date“, „Ja, ich habe meinen Freund über Tinder kennengelernt“ oder „Oh mein Gott, hast du den und den schon bei Tinder gefunden?“ Die Einen nutzen die Möglichkeiten solcher Dating-Apps, die Anderen lehnen sie vehement ab. Am Ende ist es nur sexualisiert und oberflächlich, sagt Sophie. Am Ende ist es das, was man daraus macht, findet Kolja.

Trash-TV: Meine Hassliebe

Von

Morgen läuft das Finale der 14. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“. KURT-Reporterin Inga ist eine große Trash-TV Gegenerin – und schaut sich die Formate trotzdem mit ihren Freunden an. Ein Brief an die Trash-TV-Inga.

Das Duell: Schlagermusik – aufdrehen oder abschalten?

Von

Es gibt eine Diskussion, die die Deutschen in zwei Lager spaltet. Und ebenso den Freundeskreis von Sophie und Pia. Die Rede ist von Musik auf einer Party: Schlager oder kein Schlager? Während Sophie Schlager liebt, kann Pia sich nichts Schlimmeres vorstellen.

Edeka provoziert mit Genderklischees

Von

Mit dem Video zum diesjährigen Muttertag hat Edeka einen beachtlichen Shitstorm im Netz losgetreten. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass der Werbezweck hier verfehlt wurde, findet ein Marketingprofessor.

So erleben Ladenbesitzer das Revierderby

Von

Das Revierderby zwischen Dortmund und Schalke zieht am Samstag wieder zehntausende Fußballfans an. Auf die Leute, die am Bahnhof und rund um das Stadion arbeiten, kommen dabei Herausforderungen aller Art zu.

Head Full of Money?

Von

Ein verwitweter und an Alzheimer leidender Großvater wird von seiner Enkelin nach Venedig entführt und Til Schweiger spielt auch irgendwie mit – kein seltsames Déjà-vu, sondern „Head Full of Honey“, das US-Remake von „Honig im Kopf“. Heute startet der Film in die deutschen Kinos. Muss das sein? Ein Erklärungsversuch.