Ernüchterung nach UN-Klimakonferenz in Madrid

Am Sonntag ist nach einer Verlängerung die Weltklimakonferenz der UN in Madrid zu Ende gegangen – mit 14 Tagen war es die längste Klimakonferenz aller Zeiten. Dennoch ist die Enttäuschung über die Ergebnisse bei vielen Beteiligten groß. In wichtigen Fragen wurden nur minimale Kompromisse gefunden, manche Punkte bleiben komplett offen.

Mihambo und Kaul sind Sportler des Jahres

Bei der Wahl zu den „Sportlern des Jahres“ sind am Sonntagabend die Leichtathleten Malaika Mihambo und Niklas Kaul sowie das Skisprung-Team um Markus Eisenbichler ausgezeichnet worden. Seit 1947 wählen die deutschen Sportjournalisten jedes Jahr die besten Sportler des Jahres – seit 1957 gibt es auch eine separate Kategorie für die Mannschaft des Jahres.