Kurier

Tödlicher Angriff bei Parade nahe Chicago

Von

Zu einem Schusswaffenangriff mit sechs Toten ist es am Montag (04.07.2022) während einer Parade anlässlich des Nationalfeiertages der USA gekommen. Mittlerweile konnte ein 22-jähriger Tatverdächtiger in Gewahrsam genommen werden. Das teilen US-Sender unter Berufung auf örtliche Einsatzkräfte mit.

„Konzertierte Aktion“ im Kanzleramt gegen Preis-Krise

Von

Angesichts der aktuellen Preis-Krise ist Kanzler Olaf Scholz am Montag (04.07.2022) mit Spitzenvertretern von Arbeitgeber*innen und Gewerkschaften im Kanzleramt zusammengekommen. Ziel war es, ein gemeinsames Verständnis für die derzeitige Situation zu entwickeln, wie Scholz im Anschluss an das Treffen vor der Presse erklärte. Das Treffen war der Auftakt der sogenannten „konzertierten Aktion“, einem längeren Prozess mit mehreren Zusammenkünften. 

Norditalien ruft Dürre-Notstand aus

Von

Italiens Regierung hat in fünf Regionen des Landes einen Dürre-Notstand ausgerufen. In dem Land herrscht aktuell die schwerwiegendste Trockenheit seit 70 Jahren. Betroffen vom Notstand sind die Regionen Lombardei, Piemont, Emilia-Romagna, Venetien sowie Friaul-Julisch Venetien von der Regelung. In den Gebieten rund um den Fluss Po, einer wichtigen Region für die Agrarproduktion in Italien, soll der Notstand noch bis zum 31.12.2022 gelten. Das teilte die Regierung nach einem Treffen des Ministerrats mit.