Neonazis störten Holocaust-Gedenktag in Dortmund

Neonazis haben am vergangenen Sonntag (27.01.) versucht, eine Veranstaltung zum Holocaust-Gedenktag in Dortmund zu stören. In zwei Fällen musste die Polizei gegen Rechtsextreme vorgehen.

Kohlekompromiss: RWE erwartet „signifikanten Stellenabbau“

RWE-Chef Rolf Martin Schmitz erwartet aufgrund des geplanten Kohleausstiegs bis Ende 2038 einen „signifikanten Stellenabbau“ bei dem Energiekonzern. Die Kohlekommission hatte in einem Bericht vom Samstag vorgeschlagen, schon bis 2022 insgesamt sieben Gigawatt Kohle vom Netz zu nehmen.

Immer weniger bekommen BAFöG

In den vergangenen Jahren haben immer weniger Studierende und Schüler BAFöG bekommen. Das Bundeskabinett plant nun, in Kürze eine neue Reform für das Bafög zu verabschieden. Die Grünen halten diese Reform aber für nicht ausreichend.