TV

“Eine neue Zeit” – Corona und der Glaube

Von

Die Corona-Krise hat den Gemeindealltag und den Glauben in den Kirchen stark beeinflusst. Was fehlt jetzt? Und welche Chancen bietet Corona für die Kirchen, moderner und weltoffener zu werden? Pfarrer Friedrich Laker von der Dortmunder Lydia-Gemeinde im KURT-Gespräch.

KURT-TV in Quarantäne – Woche 3/3

Von

Corona treibt auch die KURT-Redaktion ins Homeoffice. Statt mit Protagonisten zu drehen, stellen sich unsere Reporter selbst vor die Kamera. Das Ergebnis: drei Wochen Videotagebuch mit Einblicken in den privaten Corona-Alltag der Reporter. Und der ist abwechslunsgreicher als man vermuten würde. Langeweile in der Quarantäne? Von wegen!

KURT-TV in Quarantäne – Woche 2/3

Von

Corona treibt auch die KURT-Redaktion ins Homeoffice. Statt mit Protagonisten zu drehen, stellen sich unsere Reporter selbst vor die Kamera. Das Ergebnis: drei Wochen Videotagebuch mit Einblicken in den privaten Corona-Alltag der Reporter. Und der ist abwechslunsgreicher als man vermuten würde. Langeweile in der Quarantäne? Von wegen!

KURT-TV in Quarantäne – Woche 1/3

Von

Corona treibt auch die KURT-Redaktion ins Homeoffice. Statt mit Protagonisten zu drehen, stellen sich unsere Reporter selbst vor die Kamera. Das Ergebnis: drei Wochen Videotagebuch mit Einblicken in den privaten Corona-Alltag der Reporter. Und der ist abwechslunsgreicher als man vermuten würde. Langeweile in der Quarantäne? Von wegen!

KURT – Das Magazin: Backstage im Dortmunder Opernhaus, Chancencafé in der Nordstadt, Ice-Freestyle

Von

Mit rund 800 Vorstellungen im Jahr ist das Dortmunder Opernhaus ein echter Treffpunkt für Fans der Kunst und Kultur. Dass hinter den Aufführungen auch viel Arbeit steckt, haben wir bei unserem Besuch hinter den Kulissen für „Die göttliche Komödie“ erlebt. Vorhang auf. Während im Opernhaus mit Rhythmus im Blut getanzt wird, wird im Chancencafé getrommelt. Der Nachbarschaftsverein Borsig 11 lädt die Anwohner der Nordstadt regelmäßig zum gemeinsamen Essen und zum interkulturellen Austausch ein. Außerdem beweisen die Eiskunstläufer beim Ice-Freestyle das coole Breakdance Moves genauso auf das Eis gehören wie Pirouetten.

Bild Themenspezial Ehrenamt ohne Schriftzug

Ehrenamt in Deutschland – die Macher unserer Gesellschaft

Von

Freiwillige Feuerwehr, Schöffen oder Bürgermeister auf dem Dorf – ein großer Teil der deutschen Gesellschaft ist darauf aufgebaut, dass Menschen sich ehrenamtlich engagieren. Wie viele Menschen sind das? Wo engagieren sie sich und was treibt sie an? Darum geht es in diesem KURT-Spezial.