Neue TV-Serie über Dortmunder Feuerwehr

Die Dortmunder Feuerwehr ist ab Dienstag, den 30. Januar 2018 in der neuen Fernsehserie „112: Feuerwehr im Einsatz“ zu sehen. 

Seit September vorigen Jahres wurden die Rettungskräfte der Feuerwehr Dortmund von einem Kamerateam bei ihren Einsätzen begleitet. Sie wurden bei ihrer täglichen Arbeit gefilmt und zusätzlich mit Bodycams ausgestattet, um dem Zuschauer ein realistisches Bild der jeweiligen Situation zu vermitteln. Die zehnteilige Doku-Serie will so auf die wichtige Rolle der Feuerwehr aufmerksam machen.

Neben den Dortmunder Einsatzkräften werden auch Feuerwhrkräfte aus Krefeld und Delmenhorst gezeigt. Zu sehen sind sie ab Dienstag, den 30. Januar beim TV-Sender Dmax um 21:15 Uhr.

Mehr von Alexandra Domanski

Anna hilft Suizidgefährdeten: Ein ungewöhnlicher Nebenjob

Wenn sie sich umbringen wollen, schreiben sie eine Mail. Dortmunder Studentin Anna...
Mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.