Podcast: “KURT – Das Thema”: Die Dortmunder Kulturszene in der Corona-Krise

Andreas Glöckner / Pixabay

Der Festivalsommer wurde abgesagt, Theater und Konzerthäuser haben ihre Spielzeiten weitestgehend beendet und feiern gehen geht aktuell auch nicht. Die Kulturszene ist extrem von der Corona-Krise betroffen.

Wie Dortmunder Künstler*innen damit umgehen und was für Alternativen es zum gängigen Kulturleben gibt, darüber spricht Moderatorin Leonie Krzistetzko mit den KURT-Reporter*innen in der dritten Folge von “Kurt – Das Thema”. Zu Gast ist der Dortmunder Zauberkünstler Pilloso, der wegen Corona auf digitalen Zauberunterricht umgestiegen ist. Außerdem geht es um die Kinobranche, Poetry Slammer*innen und digitale Partys.

Mitwirkende: Leonie Krzistetzko, Rika Kulschewski, Linda Friese, Daniel Böhne, Jan Schebaum

Länge: 20:19 min

Ein Beitrag von
Mehr von Radio
Podcast: KURT – Das Thema: Arbeiten während der Pandemie – Alles wie immer?!
Wir sitzen im Homeoffice, dürfen nicht auf dem Campus lernen. Das klappt...
Mehr
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.