Podcast: „KURT-Das Thema“: Wundermittel Schlaf

Bild: Free-Photos auf Pixabay

Studierende schlafen bis mittags – und erst spät. So das Vorurteil. Aber sind wir doch mal ehrlich: Es ist auch einfach zu gemütlich, um früh aufzustehen! Und Schlafen kann sehr heilsam sein und uns sogar beim Training helfen.

Über 24 Jahre schlafen die Deutschen im Durchschnitt während ihres Lebens. In dieser Zeit kann der Schlaf viele positive Dinge bei uns bewirken. Wie Musik uns beim Schlafen hilft, in welcher Kultur es sich am besten schläft, was unser Gehirn während des Schlafs anstellt und wie Schlaf Künstlerinnen und Künstler inspiriert – darüber spricht Moderatorin Leonie Krzistetzko mit den KURT-Reporterinnen und -Reportern in der aktuellen Ausgabe von „KURT – Das Thema“. Hier dreht sich alles um das „Wundermittel Schlaf“. Außerdem Thema: Wie man im Schlaf sportlich werden kann, was Schlafpositionen über unseren Charakter aussagen und wie Licht unseren Schlaf beeinflusst. Also: Legt Euch ins Bett und lauscht unserem Podcast.

Mitwirkende: Leonie Krzistetzko, Annika Könntgen, Rebecca Hermann, Elena Deutscher, Finn Brockerhoff, Philip Altrock

Länge: 27:24min

Mehr von Radio

Podcast: KURT – Das Thema: Arbeiten während der Pandemie – Alles wie immer?!

Wir sitzen im Homeoffice, dürfen nicht auf dem Campus lernen. Das klappt...
Mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.