Geheimvertrag soll RWE Einfluss auf Tagebau-Kommunen verschaffen

Der Energiekonzern RWE soll sich durch einen Vertrag erheblichen Einfluss auf vom Braunkohle-Tagebau betroffene Kommunen verschaffen wollen. Das berichtete der WDR, dem der Vertragsentwurf zwischen dem „Zweckverband Garzweiler“ und dem RWE vorliegt.