Was passiert, wenn unser Gehirn krank wird

 

Man kann es weder austauschen, noch spenden: das Gehirn. Wir schauen uns das Organ genauer an. Was passiert, wenn das Gehirn nicht mehr richtig funktioniert oder wenn ein Säugling ganz ohne Gehirn auf die Welt kommt? Dafür sprechen wir mit Hans Joachim Kivelip, der an Demenz erkrankt ist. Außerdem begleiten wir die schwangere Silke Böhm und ihre Familie. Das im Mutterleib heranwachsende Kind leidet an Anenzephalie, einer Entwicklungsstörung, bei der sich kein Gehirn bildet.

 

Mehr von kurt-tv

Kurier: 250.000 Euro für mögliche Verluste des Fußballmuseums

So viel Geld hat die Stadt im laufenden Haushalt eingeplant, das ist...
Mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.