TU Dortmund bekommt neue Fakultät

An der Technischen Universität Dortmund wird es bald eine Fakultät für Sozialwissenschaften geben. Das wurde am Mittwoch (29.01.2020) vom Rektorat beschlossen. Davor wurden die zuständigen Gremien angehört. Zum Sommersemester 2020 soll die neue Fakultät dann eingeführt werden.

Durch die neue Fakultät soll die Präsenz der Sozialwissenschaften an der Universität gestärkt und verschiedene sozialwissenschaftliche Bereiche zusammengeführt werden. Dazu gehört zum Beispiel das Institut für Soziologie oder die Professur für Techniksoziologie.

Für diejenigen, die momentan studieren, ändert sich durch die Neugründung nichts. Die Lehrveranstaltungen und Studiengänge bleiben erhalten.

Manche Studiengänge werden jedoch neu zugeordnet. Dazu zählen die Stu­di­en­gän­ge „Alternde Gesellschaften“ sowie die Lehramtsfächer „Sozial­wissen­schaften“ und „Sachunterricht“. Außerdem wird es einen neuen Bachelor- und Master-Studiengang Soziologie geben.

Bis zum Sommersemester 2020 wird die Fakultät neu gegründet. Am Donnerstag (02.04.2020) wird der Senat über Nicole Burzan als Gründungsdekanin abstimmen. Frühestens zum Wintersemester 2020/2021 kann der neue Bachelor- und Masterstudiengang beginnen.

Mehr von Noah Simon

Noch zwei Tage bis Halloween – Zeit für ein paar Fakten

Am Donnerstag den 31. Oktober ist Halloween. In der Nacht zum 1....
Mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.