Podcast: “KURT-Das Thema”: Klima- und umweltbewusst leben

Bild: Simon Steinberger auf Pixabay

Die Flieger füllen sich wieder, wir können wieder shoppen gehen und produzieren wieder ordentlich Müll – dabei gab es am Anfang der Corona-Krise noch die Überlegung, dass diese dem Klima hilft. Dabei gibt es so viele Tricks, die helfen, klima- und umweltbewusster zu leben – und unseren Urlaub um so einige Erfahrungen bereichern kann.

Beim Slow Travelling zum Beispiel: Mit dem Rad oder mit der Bahn durch die Welt reisen, hat unseren Interviewpartner*innen tolle Erinnerungen beschert, die sie im Flieger niemals gemacht hätten – und dafür konnten sie den Urlaub viel mehr genießen. Aber auch, wenn ihr nicht weit weg könnt oder wollt, haben wir einen Tipp für eine nachhaltige Nachmittagsgestaltung für euch: Baut doch ein Bienenhotel! Ist gar nicht so schwierig und auch nicht teuer, hat Erik Benger herausgefunden. Aber auch, wenn ihr jetzt denkt: Diese Tipps kenne ich schon!, hört doch mal rein. In einem Quiz könnt ihr euer Wissen unter Beweis stellen – und vielleicht lernt ihr ja noch das ein oder andere dazu. Denn in eine halbe Stunde Podcast passt so einiges rein: Wir werfen auch einen Blick auf Klamotten aus Plastik, vegane Ernährung und darauf, wie es mit der Fridays for Future Bewegung weitergehen kann.

Moderation: Salome Berblinger; Mitwirkende: Finn Brockerhoff, Rebecca Herrmann, Erik Benger, Sabrina Fehring, Josi Upel, Noah Brümmelhorst

Länge: 29:02 min

Mehr von Radio

Podcast: “KURT-Das Thema”: Ein anderer Sommer als sonst?!

In diesem Sommer ist alles anders. Oder? Im neuen Podcast von "KURT...
Mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.