Lauterbach will keinen eigenen Antrag zur Corona-Impflicht stellen

Die Impfpflicht soll kommen. Darüber ist sich die neue Ampel-Regierung einig. Gesundheitsminister Lauterbach will aber nicht selbst den Gesetzesentwurf dazu vorlegen.
Karl Lauterbach will, dass der Gesetzesentwurf für die geplante allgemeine Impfpflicht aus der Mitte des Bundestags kommt. Er selbst wolle keinen Entwurf „federführend“ erarbeiten. Das sagte er dem Spiegel in einem Interview.
Ein Beitrag von
Mehr von Paul Horst
KURT – Das Magazin: Hungerstreik fürs Klima, Depressionen – Therapie mit Eseln
Junge Aktivist*innen demonstrieren in Berlin für strengere Maßnahmen beim Klimaschutz. Dabei setzen...
Mehr
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.