KURT – Das Magazin: Fertiggericht vs. selbst kochen, Pfandflaschen-Sammeln, Carsharing in Dortmund

Tiefkühlpizza geht schnell und einfach – und ist wahrscheinlich vor allem deshalb unter Studenten beliebt. Gemeinsam mit einer Ernährungsberaterin macht KURT-Reporter Noah Brümmelhorst den Test: Kann man ein leckeres und gesundes Gericht genauso schnell und günstig zubereiten wie eine Tiefkühlpizza? Ein etwas anderes Hobby hat Werner Trott: Er sammelt Flaschen in der Dortmunder Innenstadt um sich etwas dazuzuverdienen – und zwar neben seinem normalen Job. Außerdem erzählt Jochen Will, wie es in Dortmund um das Thema Carsharing steht. Er leitet das Dortmunder Unternehmen „Willmobil Carsharing?.

Kurier: Mehr Videobeobachtung auf Dortmunder Straßen

Die Videobeobachtung hat in der Brückstraße bereits Erfolge gezeigt. Nun sollen weitere Straßen mit Kameras beobachtet werden. Die Dortmunder Polizei erhofft sich dadurch einen erneuten Rückgang der Straftaten.

Kurier: Nashornbaby Willi ist der neue Star im Dortmunder Zoo

Großer Besucherandrang im Dortmunder Zoo: Alle wollen das kleine Breitmaulnashorn Willi sehen, das vor zwei Wochen zur Welt kam. Noch weicht es nicht von der Seite seiner Mutter. Und doch wird er schon bald im Rahmen eines Artenschutzprogramms den Zoo verlassen.

Kurier: Hochschulmitarbeiter fordern mehr unbefristete Verträge

„Frist ist Frust“ – unter diesem Motto protestieren Studierende und Wissenschaftler deutschlandweit gegen befristete Arbeitsverträge an Unis. Sie fordern mehr dauerhafte Stellen und damit mehr Sicherheit. Auch an der TU Dortmund sind fast 90 Prozent der Stellen befristet.

Kurier: Trotz Kohleausstieg – Datteln IV geht ans Netz

Bis 2038 sollen alle Kohlekraftwerke abgeschaltet werden. Trotzdem geht Datteln 4 im Sommer ans Netz. Vor allem Umweltverbände kritisieren das neue Steinkohlekraftwerk schon jetzt, da es angesichts der Klimakrise ein falsches Signal sende.

KURT – Das Magazin: Roundnet, Jäger, Mormonen und Tanzjonglage

KURT geht mit Marc Materzok auf die Jagd. Er ist 18 Jahre jung und zeigt, was alles zum seinem Hobby gehört. Elder Whitney und Elder Felix sind Mormonen. Sie widmen ihr Leben den strengen Regeln ihrer Religion. Wir begleiten sie in ihrem Alltag. Einen ganz anderen Alltag lebt Hinnerk Schichta. Er ist Tanzjogleur. Außerdem versuchen KURT-Reporter Nico und Calvin ihr Glück bei der Trendsportart „Roundnet“.

Hunderte Besucher bei Dortmunder Hochschultagen

Was so alles in eine Windel passt konnten Schüler bei den Dortmunder
Hochschultagen ausprobieren. Die Hochschulen versuchten aber auch wichtige
Fragen zu beantworten, wie „Was mache ich nach dem Abi?“

Nahaufnahme: Kittball Records

Welcher Student geht nicht gerne feiern? Das international bekannte Label „Kittball“ gestaltet die Techno- und House-Szene in Dortmund schon seit mehreren Jahren. Nicht nur die Clubkultur in Dortmund wird aufgemischt, sondern seit April finden regelmäßig die „Rooftop“-Partys auf dem Dortmunder U statt. Wir haben uns angeschaut, wer sich hinter „Kittball“ versteckt und wie sie arbeiten.

Kurier: Blutspendeaktion auf dem Campus

Das Blutspendemobil des DRK steht noch bis Freitag auf dem Campus Nord der TU Dortmund. Wieso ist es wichtig, dass vor allem junge Leute spenden und wie läuft so eine Spende eigentlich ab?