Campus & Leben

Vier Dinge, die die Katholische Kirche sofort anders machen muss

Vier Dinge, die die Katholische Kirche sofort anders machen muss

Von

Die katholische Kirche verliert seit Jahren kontinuierlich Mitglieder. Gründe dafür sind der demographische Wandel, aber auch Missbrauchsskandal oder der verschwenderische Umgang mit Geldern. Unsere Autorin meint: Die katholische Kirche muss sich grundlegend ändern, sonst ist es für sie bald zu spät. Ein Kommentar.

Overblocking bei Twitter

Von

Bei Twitter sind in den vergangenen Tagen viele Nutzer unberechtigter Weise gesperrt worden. Grund dafür ist eine neue Richtlinie gegen Wahlmanipulation. Ein Kommentar.

Die Tür zu einem neuen Leben

Von

In einer eigenen Wohnung zu wohnen gilt als selbstverständlich. Für Menschen, die einmal obdachlos waren, ist das anders: Viele wissen nicht mehr, wie der Herd oder die Waschmaschine funktionieren. Wohntrainings sollen ihnen helfen – eine Begegnung in der Nordstadt.

Facebook ist weit mehr als nur ein soziales Netzwerk

Von

Immer mehr Insider melden sich kritisch gegenüber Facebook zu Wort. Nachdem der Facebook Investor Roger McNamee die Zerschlagung des Konzerns befürwortete, fordert nun Facebook Mitgründer Chris Hughes eine stärkere Regulierung des Konzerns durch US-Behörden.

Wenn der Alkohol auf Partys zum Zwang wird

Von

Immer wieder müssen sich Partygäste, die keinen Alkohol trinken, rechtfertigen. In einer Gesellschaft, in der eine Party ohne Alkohol nicht wegzudenken ist, müssen sich Autofahrer oder Nichttrinker auf Konfrontationen einstellen.