Campus & Leben

Prank-Videos auf YouTube: Wann hört der Spaß auf?

Von

Prank-Videos gibt es seit Jahren im Internet, doch die Inhalte werden immer extremer. So auch der Prank in Dortmund, der für Panik in der Thier-Galerie sorgte. Diplom-Psychologe Ulrich M. Schmitz erklärt das Phänomen Pranken – und warum YouTube zu einem Realitätsverlust führt.

Wenn Antisemitismus zum Alltag gehört

Von

Täglich erleben Jüdinnen und Juden in ganz Europa Anfeindungen. Laut einer aktuellen Studie der Agentur der EU für Grundrechte scheint sich die Situation zu verschlechtern. Dennis Khavkin aus Dortmund ist einer der Betroffenen.

117 Meter tief mit nur einem Atemzug

Von

Jennifer Wendland gilt als die beste Apnoetaucherin in Deutschland. Mit nur einem Atemzug kann sie über 100 Meter tief tauchen. Aber dafür musste sie zuerst ihre Angst überwinden.

Studieren mit Kind: Zwischen Hörsaal und Kinderzimmer

Von

Tobias Sauren (27) ist Lehramtsstudent an der TU Dortmund und gerade zum zweiten mal Vater geworden. Damit gehört er zu den gerade mal sechs Prozent aller Studierenden in Deutschland, die während des Studiums Kinder bekommen. Wenn andere Studenten feiern, wechselt er Windeln. Trotzdem würde er sich wieder so entscheiden.