Dortmunds Einsatz für Vielfalt am Arbeitsplatz

Die Stadtverwaltung Dortmund veranstaltet Diversity Wochen rund um den 7. Deutschen Diversity Tag am 28. Mai.

Gemeinsam mit den Dortmunder Stadtwerken (DSW21), der Dortmunder Engergie- und Wasserversorgung (DEW21) und dem Jobcenter Dortmund setzt sich die Stadtverwaltung am bundesweiten Aktionstag zu Diversity Management für Vielfalt am Arbeitsplatz ein.

Unter dem Motto ,,Flagge zeigen für Vielfalt“ steht über 1000 Beschäftigten der Partnerinstitutionen über zwei Wochen lang, vom 13. bis zum 24. Mai, der DiversityParcours® vom Institut für Diversity Management zur Verfügung. Dieser soll die Beschäftigten dazu einladen, sich bei einem Gang durch den Parcours mit Schubladendenken und dem Thema Vielfalt auseinanderzusetzen. Auch viele weitere deutsche Unternehmen und Institutionen machen sich für mehr Diversität an diesen Tagen stark.

 

 


 

 

 
Mehr von Nele Geiger

Warum wir an Ostern Eier suchen

Zu Ostern bemalen Menschen in Deutschland aufwendig Hühnereier, um sie zu verstecken...
Mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.