KURT – Das Magazin: Weihnachtsmarkt abgesagt, Adventsgottesdienst, Weihnachtsbaum fällen

Wegen der Corona-Pandemie findet auch der Dortmunder Weihnachtsmarkt nicht statt. Die Weihnachtsmarkthändler trifft das hart. In “KURT – Das Magazin” erzählt ein Kerzenmacher von seiner Situation: Der Weihnachtsmarkt sei immer eine wichtige Einnahmequelle gewesen. Nun habe er Existenzängste. In der katholischen St.-Maria-Magdalena-Kirche in Dortmund-Lütgendortmund ist im Corona-Advent auch alles anders: Nur wenige Menschen dürfen den Gottesdienst besuchen. Singen ist verboten, die Kommunion allerdings unter Einhaltung von Hygieneregeln erlaubt. Außerdem in der Sendung: Auf dem Hof Hinnebecke in Wetter an der Ruhr kann man sich seinen eigenen Weihnachtsbaum fällen. “KURT”-Reporterin Ann-Kathrin Hegger probiert das aus: Nach der anstrengenden Aktion habe man sich seinen Tannenbaum verdient, findet sie.

Ein Beitrag von
Mehr von kurt-tv
Kurier: Merkel fordert stärkere Digitalisierung in Dortmund
Beim Digital-Gipfel in Dortmund waren neben Kanzlerin Angela Merkel auch zahlreiche Minister...
Mehr
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.