Schneetourismus: Nach Winterberg nun auch Hellenthal gesperrt

Der Schnee lockt viele Touristen*innen nach Winterberg und Hellenthal im Sauerland. Trotz dringendem Appell, wegen der Corona-Pandemie auf die Anreise zu verzichten, werden die beliebten Wintersportorte überlaufen. Jetzt sind beide Gebiete abgeriegelt.

Hellentahl im Kreis Euskirchen hat am Sonntagabend angekündigt, von heute an alle Wintersportanlagen für Besucher*innen zu schließen. Sie sollen mit Bauzäunen abgesperrt werden.

Winterberg war bereits am Wochenende abgeriegelt worden. Kilometerlange Staus, verstopfte Strassen und keine Parkmöglichkeiten waren ausschlaggebend. Der Winterberger Bürgermeister Michael Beckmann sagt, dass die Bewegungsfreiheit wegen der Pandemie sowieso schon eingeschränkt sei und mahnt zur Vernunft.

Ein Beitrag von
Mehr von Martina Jacobi
Kritik aus Dortmund zur Reform des Gesetzes für erneuerbare Energien
Mit einer Mehrheit der Stimmen hat der Bundestag am Donnerstag die Reform...
Mehr
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.