Bundesregierung plant weitere Reisebeschränkungen

Viele Länder haben bereits ihre Grenzen geschlossen, um die Ausbreitung der Corona-Mutationen zu stoppen. Nun will auch die Bundesregierung Reisebeschränkungen umsetzen.

Der Flugverkehr aus Corona-Risikogebieten soll eingeschränkt werden. Demnach soll es Einreisesperren für Flüge aus Ländern geben, in denen es bereits Virus-Mutanten gibt. Außerdem sollen schärfere Grenzkontrollen durchgeführt werden und der Flugverkehr massiv reduziert werden.

Derzeit sind alle nicht erforderlichen Reisen zu vermeiden. Ein Verbot hierzu gibt es allerdings nicht, sondern lediglich Quarantänevorschriften. Unterdessen haben sich in Deutschland in den letzten 24 Stunden mehr als 15.000 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Der Inzidenzwert liegt bei 98.

Mehr von Sophie Dissemond
Verschärftes Abtreibungsgesetz in Polen ist rechtskräftig
Polen verbietet nun offiziell in fast allen Fällen eine Abtreibung. Deshalb kam...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.