Bitte nachmachen! – Eisbaden

Eisbaden soll den Kreislauf anregen und die Abwehrkräfte stärken – sagen die einen. Für andere ist der Sport ein hohes medizinisches Risiko. Nach ärztlicher Beratung wagt KURT-Reporter David Rückle den gefährlichen Selbstversuch. Bevor es in den gefrorenen Kanal geht, spricht er mit Eisbaden-Instructor Tobias Dupuis. Dieser erklärt ihm die sogenannte Wim-Hof-Methode. Dabei wird der Körper über die Atmung stimuliert. Tobias Dupuis hilft das Eisbaden, um seine Gedanken zu ordnen. KURT-Reporter David Rückle berichtet von seiner Erfahrung mit dem eiskalten Wasser.

Dortmund: Polizei löst unangemeldete Klima-Demo auf

Die Klimaaktivist*innen von Extinction Rebellion haben am Sonntagmittag (13.06.) die B1 an der Kreuzung mit der Voßkuhle in Dortmund blockiert. Im Rahmen einer unangemeldeten Protestaktion sorgten sie für stundenlange Staus.

Regierungswechsel in Israel: Ende von Netanyahu-Ära

Das israelische Parlament hat mit einer knappen Mehrheit für den rechten Politiker Naftali Bennett gestimmt. Dies bedeutet das vorläufige Ende der Ära des rechtskonservativen Langzeitministerpräsidenten Benjamin Netanyahu.

Lockdown Logbuch – Episode 3

Auch im Frühjahr 2021 befindet sich Deutschland noch immer im Corona-Lockdown:
Die Impfungen im Blick, die steigenden Inzidenzen im Nacken. Weiterhin besonders von den Maßnahmen betroffen sind Künstler*Innen, Selbstständige und Gastronom*Innen. In der Serie „Lockdown-Logbuch“ begleitet KURT TV verschiedene Kunstschaffende durch diese Zeit. Diesmal erzählt DJ Justus van Elslande („JVRDY“), wie er sich in einem Jahr ohne Auftritte vor Publikum entwickelt hat und nimmt uns mit zu einem Livestream-Event nach Hezogenaurach. Schauspielerin Vivian Kristin Polthoff versucht sich derweil an neuen Hobbys, lernt Klavier und Russisch.
Beim Nähen hakt es zu Beginn jedoch noch ein wenig. Und während Tätowiererin Esther Bühmann über eine neue Aufgabe freut, müssen sich die Fitnesstrainer und frischgebackenen Foodtruck-Betreiber Tobias Schubert und Luis Deckert in Parkanlagen fit halten.

Bitte Nachmachen! – Eine kulinarische Reise nach Nepal

Die meisten verbringen wegen Corona viel Zeit in den eigenen vier Wänden: Home-Office, Langeweile und eine gleichbleibende Routine bestimmen den Alltag. Also warum nicht die vorhandene Zeit für etwas Sinnvolles nutzen? In der Reihe „Bitte nachmachen“ probieren Reporter und Reporterinnen von KURT-TV neue Beschäftigungen aus und entdecken dabei verborgene Talente, kreative Ideen und leckere Rezepte.

Diesmal: Eine kulinarische Reise nach Nepal.

Staatshilfe für Galeria Karstadt Kaufhof

Das Unternehmen Galeria Karstadt Kaufhof wird mit einem Darlehen von der Bundesregierung unterstützt. Dadurch hofft der Konzern die Coronapandemie überbrücken zu können.