Umbau Münsterstraße: Vorschläge gesucht

Die Münsterstraße in der Dortmunder Nordstadt soll neu gestaltet werden. Zum Umbau liegen drei erste Entwürfe vor. Bürger*innen können diese nun online einsehen, kommentieren und eigene Vorschläge machen.

Die Pläne wurden von Landschaftsarchitekt*innen aus Krefeld, Köln und Hamburg entwickelt. In Videoform erklären sie ihre Ideen. Zentral ist dabei, dass die Münsterstraße grüner und lebensfreundlicher werden soll. Der Autoverkehr soll eher in den Hintergrund treten.

Erste Anmerkungen von Bürger*innen loben beispielsweise die bessere Anbindung zu umliegenden Grünflächen. Verbesserungsbedarf sehen viele unter anderem bei der Organisation von Parkräumen. Vorschläge können noch bis zum 19. Mai eingereicht werden.

Angestoßen wurde die Aktion vom Projekt „nordwärts“. Dieses setzt sich in mehreren Teilprojekten dafür ein, die nördlichen Stadtteile Dortmunds zu stärken.

Ein Beitrag von
Mehr von Simon Kaufmann
Drive Me Crazy – Der Podcast
Selbstfahrende Autos und Fahrzeuge, die ständig miteinander kommunizieren: Die Technologie, die die...
Mehr
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.