Bundestagswahl: CDU und CSU einigen sich auf Wahlprogramm

Am Sonntagabend haben sich die CDU und CSU in nur knapp zwei Stunden auf ein gemeinsames Wahlprogramm geeinigt. Laut den Parteien sei das Ziel ein „modernes Deutschland“.

„Unser Anspruch ist es, ein Programm zu machen für ein modernes Deutschland”, sagte CDU-Chef Armin Laschet. Die inhaltlichen Kernpunkte sind: ein grundsätzliches Nein zu Steuererhöhungen, mehr Klimaschutz trotz wirtschaftlicher Stärke und ein neues Rentenkonzept.

Heute soll das Wahlprogramm offiziell verabschiedet werden. Damit sind CDU und CSU die letzten der großen Parteien, die ihr Wahlprogramm festlegen. In rund drei Monaten findet die Bundestagswahl statt.

 

Ein Beitrag von
Mehr von Julian Hirmke
Douglas schließt seine Filialen doch und entschuldigt sich
Nachdem die Parfümeriekette Douglas noch am ersten Tag des bundesweiten Lockdown knapp...
Mehr
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.