FDP trifft Entscheidung über Koalitionsgespräche

FDP, SPD und Grüne führen Gespräche über eine gemeinsame Ampelkoalition. In Berlin berät sich die FDP am heutigen Montag, ob sie den Koalitionsverhandlungen zustimmen soll.

SPD und die Grünen haben den Koalitionsverhandlungen bereits zugestimmt. Die FDP befindet sich noch in Gesprächen. Am Montagvormittag beriet sich das Parteipräsidium in Berlin, ab Mittags besprechen sich der Bundesvorstand und die Bundestagsabgeordneten, um eine Entscheidung zu fällen. Stimmt das Spitzengremium der FDP für die Gespräche mit Rot und Grün, können die Parteien mit den Koalitionsverhandlungen beginnen.

Parteichef Christian Lindner äußerte sich positiv zu dem bevorstehenden Ergebnis. Er wünscht sich, durch die Koalitionsgespräche mit SPD und den Grünen, rechtzeitig eine stabile Regierung zu bilden. Auch Generalsekretär Volker Wissing spricht sich für die Ampelkoalition aus. Seiner Meinung nach seien die Alternativen zur Ampel bereits keine Option mehr.

Ein Beitrag von
Mehr von Luisa Tabea Burghoff
„Tag der Armut“ – Eintopf für Obdachlose auf dem Friedensplatz
"Kommt zu Tisch" - lautet das Motto einer Aktion der Dortmunder Wohnungslosenhilfe,...
Mehr
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.