Bitte Nachmachen! – Gesünder leben

Nicht nur psychisch macht uns Corona allen zu schaffen. Auch körperlich merken wir die Veränderung, die diese Krise auslöst. Fitnessstudios haben geschlossen und viele arbeiten im Home Office. Durch die fehlende Bewegung und zusätzlich schlechten Essgewohnheiten nimmt man hier und da ein paar Kilo zu. Vor allem als Student, wenn es schnell gehen muss, achtet man nicht immer wirklich darauf was man isst. Wie man während des Teillockdowns trotzdem fit und gesund bleibt, das zeigt uns Morssal bei ihrem Selbstversuch zu „Bitte Nachmachen“

Ein Beitrag von
Mehr von Morssal Aber
„Marketinginstrument“: Kirchen üben Kritik an Weihnachtsmarkt
Der Dortmunder Weihnachtsmarkt ist seit Donnerstag geöffnet. Essen, Bottrop und Duisburg haben...
Mehr
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.