So lebt und studiert Kristof mit seiner Behinderung

Seit Kristof Kreimeyer elf Monate alt ist, lebt er mit einer halbseitig Spastik und einem Wasserkopf. In der Uni braucht der Student länger für Prüfungen, im Alltag Hilfe beim Binden der Schnürsenkel. Er hat gelernt, mit seiner Behinderung umzugehen.