Borussia Dortmund in Köln live im Free-TV

Eurosport zeigt das Spiel von Borussia Dortmund gegen Köln am 2. Februar im Free-TV. Der Sender will einem breiten Publikum seine Stärken präsentieren.

Das Auswärtsspiel des BVB beim 1. FC Köln am 2. Februar wird sowohl im kostenpflichtigen Eurosport-Player, als auch ausnahmsweise im Free-TV ausgestrahlt. Angepfiffen wird um 20:30. Die Vorberichterstattung mit Matthias Sammer und Jan Henkel beginnt bereits um 19:30. Auch diese wird kostenfrei übertragen. Eurosport zeigt das Programm in 4K und testet das erste Mal die Live-Übertragung in ultrahochauflösender Bildqualität.

Der Sender hatte zu Beginn der Saison technische Probleme. Diese seien aber behoben worden, wie Sportchef Gernot Bauer der WAZ sagte. „Köln und Dortmund sind Klubs mit sehr viel Leidenschaft“. Das Spiel sei eine gute Möglichkeit der breiten Öffentlichkeit die Stärken von Eurosport zu zeigen.

Mehr von Christian Burg

Von wegen pervers: So verbreitet sind Fetische wirklich

Die Psychologie zählt Fetische immer noch zu abnormalem Verhalten. Dabei sind Fetische...
Mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.