25.000 Fans zur Darts-EM in Dortmund erwartet

In der Dortmunder Westfallenhalle beginnt am Donnerstag (25. Oktober) die Darts-Europameisterschaft. Unter den 32 qualifizierten Sportlern sind auch zwei deutsche Starter. Bis zum Sonntag werden mindestens 25.000 Zuschauer erwartet.

Am Start ist auch Titelverteidiger Michael van Gerwen. Der Niederländer hat die letzten vier Europameisterschaften gewonnen. In Dortmund ist er auf der Jagd nach Titel Nummer fünf. Konkurrenz bekommt er dabei vor allem von dem amtierenden Weltmeister Rob Cross aus England.

Die Begeisterung für das viertägige Event ist riesig. Im Vorverkauf sind bereits 25.000 Karten verkauft worden. Der Innenraum ist an vielen Tagen bereits ausverkauft. Auf den Zuschauerrängen gibt es hingegen noch freie Plätze.

Die Preisgelder für das Turnier liegen bei 400.000 Pfund (520.000 Euro). Höhepunkt der Veranstaltung ist das Finale am Sonntag. Der Sieger kann sich über einen Scheck von 100.000 Pfund, rund 130.000 Euro, freuen. Die beiden deutschen Starter Max Hopp und Martin Schindler gelten als Außenseiter auf den Turniersieg.

 

 

Mehr von Johannes Bauer

Nato beginnt größtes Manöver seit Ende des Kalten Krieges

Die zweiwöchige Militärübung gilt als umstritten. Einige Beobachter sehen darin eine Provokation...
Mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.