TU Dortmund lädt zum Tag der offenen Tür ein

Am Samstag (10. November) findet von 10 bis 16 Uhr ein Tag der offenen Tür an der Technischen Universität in Dortmund statt. Alle Fakultäten stellen ihre Fachbereiche vor und gewähren unter anderem Einblick in ihre Werkstätten und Labore.

Unter anderem wird die Fakultät für Chemie eine interaktive 3D-Show von Molekülen präsentieren. Über die Zukunft des Online-Shoppings informiert die Fachschaft Wirtschaftswissenschaften. Das Gleichstellungsbüro wird mit einem Informationsstand über den Wandel der Frau vor Ort vertreten sein. Auch das Institut für Journalistik stellt seine Arbeit vor: So bietet das Campus-Radio Eldoradio* eine Führung durch die Redaktion an, bei der Besucher auch eine Sendung live erleben können.

Kulinarischer Höhepunkt ist „Dortmunds größtes Frühstück“ von 8 bis 12 Uhr in der Mensa auf dem Campus Nord. Außerdem bietet die „Galerie“ zwischen 9 und 16 Uhr an. Die H-Bahn kann morgen von 7:30 bis 16:30 Uhr kostenlos genutzt werden.

Mehr von maartenoversteegen

Mehr Geld für Verteidigung: GroKo stellt Haushalt für 2019 vor

Im kommenden Jahr soll es Mehrausgaben von 13 Milliarden Euro für Verteidigung,...
Mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.