Münchener Oktoberfest wegen Corona abgesagt

Das Münchener Oktoberfest 2020 ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden. Das haben Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und der Münchener Oberbürgermeister Dieter Reiter am Morgen bekanntgegeben. Eigentlich war das Oktoberfest für den Zeitraum vom 19. September bis 4. Oktober geplant.

Rund sechs Millionen Menschen besuchen jedes Jahr die „Wiesn“ in München. „Es tut uns weh, es ist unglaublich schade“, sagte Söder bei einer Pressekonferenz in München. Bei Festen gelte die größte Sensibilität, solange es keinen Impfstoff gegen das Coronavirus gebe. Oberbürgermeister Reiter sprach auf der Pressekonferenz von einer „bitteren Pille“ angesichts wirtschaftlich ohnehin schwieriger Zeiten für alle Schausteller, Wirte und Budenbesitzer. Mit der Absage gehen die Verantwortlichen über das bundesweite Verbot von Großveranstaltungen hinaus. Es gilt vorerst lediglich bis Ende August.

Dortmund: Mehrere Großveranstaltungen bis Ende August abgesagt

Auch in Dortmund sind somit viele Veranstaltungen betroffen, etwa das Juicy Beats Festival im Westfalenpark. Im vergangenen Jahr waren hier 50.000 Besucher zum gemeinsamen Feiern zusammengekommen. Ebenfalls abgesagt ist das mehrwöchige muslimische Festi Ramazan in den Westfalenhallen ab Anfang Mai.

Ab wann eine Veranstaltung oder ein Event als Großveranstaltung gewertet wird und somit verboten werden muss, ist noch nicht einheitlich festgelegt worden. Das Ministerium für Inneres und Kommunales NRW sieht in einem Leitfaden als Richtwert täglich 100.000 Besucher vor. Aber auch, wenn mehr als 5.000 Besucher gleichzeitig auf dem Gelände seien oder die Zahl der Besucher mehr als ein Drittel der Einwohnerzahl der jeweiligen Stadt betrage, müsse von einer Großveranstaltung gesprochen werden.

Mehr von Leon Pollok

Bundesliga-Start ab 9. Mai möglich

Nach einer mehrwöchigen Pause könnte die Fußball-Bundesliga am 9. Mai wieder starten....
Mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.