Bundestag beschließt Grundrente

Der Bundestag hat am Dienstag (2. Juli) die Grundrente beschlossen. Sie soll vor allem Menschen helfen, die in Berufsfeldern mit wenig Einkommen arbeiten. Bis die Auszahlung der Grundrente bei allen angekommen ist, könnte es aber noch bis 2022 dauern.

Gerade Menschen, die in Berufen mit viel Arbeit und wenig Lohn beschäftigt sind, brauchen die Grundrente, um eine bessere Altersvorsorge zu haben. Das betrifft zum Beispiel Pfleger oder Erzieher.

Damit tritt die Grundrente Anfang nächsten Jahres in Kraft treten. Bis das Geld danach bei allen Menschen ankommt, die es brauchen, dauert es vermutlich noch bis 2022.

Das liegt daran, dass das Finanzamt und die Deutsche Rentenversicherung prüfen müssen, wer Anspruch auf die Grundrente hat und wer nicht.

Mehr von Philip Altrock

501 neue Corona-Infektionen in Deutschland

In Deutschland gibt es inzwischen über 195.000 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus....
Mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.