HIV-positiv – Ein ganz normales Leben

Alexandra und Sophie sind HIV-positiv. In ihrem Leben spielt das Virus kaum eine Rolle. Doch einige Menschen begegnen ihnen noch immer mit Vorurteilen. Deshalb kämpfen sie gegen alte Klischees und Diskriminierung im Alltag. Eine Dokumentation von Leonie Rosenthal und Sophia Eickholt.

und
Ein Beitrag von
Mehr von Leonie Rosenthal
Zwischen Normalität und Lockdown: Studieren in der Pandemie
Für viele Studierende ist ein Auslandssemester der Höhepunkt ihres Studiums. Doch die...
Mehr
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.