NRW “übererfüllt” eigene Klimaziele – doch die Freude ist getrübt

NRW Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) freut sich über das Erreichen der Klimaziele. Seit Jahren veröffentlich die Landesregierung Erfolgsmeldungen zu dem Thema. Dahinter steckt allerdings wenig Ehrgeiz, denn die Ziele wurden unter die schwarz- gelben Landesregierung nie angepasst. Was das konkret bedeutet und wer heute in Dortmund auf die Straße geht für das Klima erfahrt ihr hier

Erstes Fahrradkino eröffnet im Ruhrgebiet

Autokinos sind gefragt während der Corona-Pandemie. Eine umweltfreundliche Alternative haben sich jetzt zwei Studierende der Universität Witten/Herdecke überlegt. Sie eröffneten demnächst ein Fahrradkino, dass neben Filmischen Highlights auch ein Zeichen setzten soll.

Die Pandemie der falschen Nachrichten

Die Universitäten sind geschlossen, Schulen dürfen wieder mit bestimmten Hygienekonzepten öffnen, Länder öffnen langsam wieder ihre Grenzen. Bei vielen Menschen löst das Verunsicherung und Angst aus. Diese Kombination ist der ideale Nährboden für sogenannte Fake News. Kurt widerlegt fünf Falschmeldungen zum Coronavirus.

Native Advertising- ein Geschäftsmodell mit Zukunft?

Native Advertising liegt im Trend. Das Werbeformat: Gekaufte Artikel, die redaktionellen Beiträgen sehr ähneln – davon profitieren besonders Unternehmen. Kann das Geschäftsmodell die finanzielle Zukunft für den Journalismus sein und schadet das Format der Glaubwürdigkeit? Darüber spricht der Journalist Boris Rosenkranz.

TU Dortmund übernimmt Deutschprüfungen jetzt selbst

Seit 10 Jahren nimmt der Verein “InterStuDo” ausländischen Studienbewerbern die deutsche Sprachprüfung ab und gibt Deutschkurse. Das soll sich ändern: Die TU Dortmund übernimmt die Prüfungen nun selbst und beendet die Kooperation.

Prozess gegen Deniz Yücel beginnt in Istanbul

Vier Monate nach seiner Freilassung aus dem türkischen Gefängnis beginnt in Istanbul der Prozess gegen Deniz Yücel. Dem deutsch-türkischen Journalisten drohen in der Türkei bis zu 18 Monate Haft.