Tennisstar Djokovic bestreitet Betrug bei Australien-Einreise

Tennisstar Novak Djokovic hat sich erstmals in der Corona-Affäre um seine Reise zu den Australian Open geäußert. In einem Statement bestreitet er absichtliche Falschangaben, räumt aber auch eigene Fehler ein. Ob er aus Australien ausgewiesen wird, ist weiter unklar.

Neuinfektionen erreichen Rekordhoch – NRW verschärft Corona-Regeln

Das Robert-Koch-Institut hat am Mittwochmorgen (12.01.) 80.430 Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden gemeldet – ein neuer Rekordwert. Damit liegt die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei 407,5. In NRW gelten jetzt bald auch für Geimpfte neue Einschränkungen.

„Pushback“ ist das Unwort des Jahres 2021

„Pushback” ist das Unwort des Jahres 2021, wie die Jury der sprachkritischen Aktion am Mittwoch (12.01.) bekannt gegeben hat. Der Begriff aus dem Englisch beschreibt das Zurückdrängen von flüchtenden Menschen an Ländergrenzen. Laut der Jury beschönige das Wort einen „menschenfeindliche[n] Prozess“.

NRW schafft Maskenpflicht in Schulen ab

Die Maskenpflicht an Schulen in Nordrhein-Westfalen wird ab kommenden Dienstag (2. November) abgeschafft. Das teilte das NRW-Schulministerium am Donnerstag mit.

Razzia wegen Terrorverdacht in NRW

Bei einer Razzia wegen Verdacht auf terroristische Aktivitäten haben Einsatzkräfte (28.10.) fünf Objekte im Landkreis Düren durchsucht. Das teilte das Kölner Polizeipräsidium am Donnerstagmorgen mit.

KURT – Das Magazin: Judo unter Corona-Bedingungen, Schach-Turnier, Theater Fletch Bizzel

Judo-Training fand beim TSC Eintracht Dortmund lange Zeit nicht statt: Die Sportler*innen können Corona-Schutzmaßnahmen wie den Mindestabstand kaum einhalten. Jetzt trainieren die Sportler*innen der Judo-Abteilung vom TSC Eintracht Dortmund wieder in der Sporthalle – sehr zur Freude von Judo-Sportler Nils Krusat. Ein Schach-Turnier veranstalten die “Schachfreunde Brackel 1930 e. V.” in Dortmund. In dem Schachverein sind auch viele junge Leute aktiv. Aaron Slanina faszinieren die verschiedenen Spielmöglichkeiten im Schach. Und: Das “Theater Fletch Bizzel” in Dortmund probt für Auftritte vor Live-Publikum. Die Darsteller*innen führen das Stück “Alice im Wunderland” auf. Das Besondere an dem Theaterstück sind die bunten Kostüme und die verrückte Atmosphäre in “Alice im Wunderland”.