Politik & Wirtschaft

Jusos und Junge Union: Sind Minijobs ein Problem?

Von

In Berlin streitet die Groko um Entscheidungen, die bestimmen, wie wir in Zukunft leben werden. Was sagen die jungen Mitglieder der Parteien zu den Streitthemen? KURT hat zwei junge Dortmunder Politikerinnen an einen Tisch voller Themen gesetzt.

„Wenn man einfach nicht gehen möchte“ oder auch: „der Brexit“

Von

Der Brexit. Ein Phänomen. Eine Ära. Ein Witz? Was viele vermutlich gar nicht auf dem Schirm haben: der Grundstein für den Brexit wurde schon 2013 gelegt. Mittlerweile sechs Jahre her. Nach dem EU-Referendum 2016 hatten die Briten zwei Jahre Zeit, um den Brexit vorzubereiten. Über ein Jahr lang gab es in Großbritannien heftige Verhandlungen. Das Ergebnis: Der Brexit muss verschoben werden. Und das nun schon zum zweiten Mal. Und was soll ich sagen, ich bin nur noch genervt. Die für mich einzige relevante Frage zum Brexit-Chaos: Wann hat das Drama ein Ende? Eine Glosse.

Suchen, mieten, wohnen – mit Studierendenquote

Von

Die Wohnsituation ist deutschlandweit kritisch und es wird über Enteignungen und Mietpreisbremsen diskutiert. Aber wieso eigentlich nicht über eine Studierendenquote? Das könnte zumindest eine Teillösung sein. Ein Kommentar.

Jusos und Junge Union: Brauchen wir ein Paritätsgesetz?

Von

In Berlin streitet die Groko um Entscheidungen, die bestimmen, wie wir in Zukunft leben werden. Was sagen die jungen Mitglieder der Parteien zu den Streitthemen? KURT hat zwei junge Dortmunder Politikerinnen an einen Tisch voller Themen gesetzt.