A40 Richtung Dortmund am Wochenende gesperrt

Die A40 zwischen Mülheim-Heißen und Essen-Zentrum Richtung Dortmund wird über das Wochenende voll gesperrt. Von Donnerstagabend (19. Oktober) 22 Uhr bis Montagmorgen (23. Oktober) 5 Uhr wird die Straße erneuert.

Die Fahrbahn sei seit dem letzten Winter in einem schlechten Zustand, teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW mit. Bevor es wieder kalt wird und weitere Schäden hinzukommen, tragen Bauarbeiter den neuen Asphalt auf. Auf 3,7 Kilometern arbeiten sie Tag und Nacht.

Während der Sperrung wird eine Umleitung durch die Innenstadt eingerichtet. Wer die Baustelle großräumig umfahren möchte,  kann vom Autobahnkreuz Duisburg-Kaiserberg über die A3 bis zum Kreuz Oberhausen-West A3/A42 und über die A42 in Richtung Bochum fahren.

Mehr von Pia Billecke

Duell am Donnerstag: Wie sinnvoll ist der Kompromiss zur sachgrundlosen Befristung?

Vor allem junge Menschen bekommen in Deutschland einen Job erst einmal nur...
Mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.