Polizei sucht mutmaßlichen Mörder im Raum Dortmund

Im Raum Dortmund sucht die Polizei einen mutmaßlichen Täter. Er soll seine Nachbarin getötet haben.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Bei dem Verdächtigten soll es sich um den 31-jährigen Florin-Alexandru Enia handeln. Er ist 1,80 Meter groß, 90 Kilogramm schwer und von kräftiger Statur. Er hat kurzes, braunes Haar. Zur Tatzeit trug der Mann eine dunkle, gesteppte Jacke mit Stoffärmeln, eine blaue Jeans, rot-weiße Nike Sportschuhe und ein schwarzes Cappy. Die Polizei rät, den Gesuchten nicht anzusprechen.

Der Mann wird verdächtigt, seine 37-jährige Nachbarin am Dienstag getötet zu haben. Sie wurde in einem Mehrfamilienhaus in Augustdorf im Kreis Lippe gefunden, nachdem sie nicht zur Arbeit erschienen war und der Arbeitgeber die Polizei alarmiert hatte.

Mehr von Salome Berblinger

EU-Gericht entscheidet über „Fack ju Göhte“

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg entscheidet heute über den Filmtitel "Fack...
Mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.