ImpulsRedaktion: Der Seenotrotter

Auf dem Mittelmeer sterben seit Jahren tausende Menschen auf ihrer Flucht nach Europa. Dort wo die EU und ihre Mitgliedsstaaten versagen, retten private Seenotretter wie die Leute von Sea-Watch tausende Menschen vor dem Ertrinken. Für unsere zweite Folge haben wir Johannes Bayer getroffen. Er ist von Beginn an bei Sea-Watch mit dabei und war auch selbst Einsatzleiter einer Rettungsmission. Nach eigenen Angaben war Sea-Watch bislang an der Rettung von über 37.000 Menschen beteiligt. Weil wir mit der ImpulsRedaktion etwas vorproduziert haben, fand das Gespräch Ende April 2019 statt.

Ein Beitrag von
Mehr von kurt-tv
Akademische Jahresfeier an der TU
Nächstes Jahr wird die TU Dortmund 50 Jahre alt. Der Auftakt zum...
Mehr
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.