Corona-Impfung ab jetzt auch für Kinder

Ab dieser Woche startet die Corona-Impfkampagne für fünf bis elf-Jährigen. Diese beginnt nach Stellungnahme der Stiko mit 2,2 Millionen Impfdosen. Geimpft wird mit einem speziellen Kinderimpfstoff.

Seit Montag (13.12.) beginnt das Impfen der fünf bis elf-Jährigen in ganz Deutschland. Im Vorfeld hat die Ständige Impfkommission (Stiko) empfohlen Kinder zwischen fünf und elf Jahren zu impfen. Die Empfehlung gilt bei einem erhöhten Risiko für einen schweren Verlauf oder nach individueller Beratung der Eltern.

Geimpft wird mit dem mRNA-Kinderimpfstoff von Biontech/Pfizer. Dieser enthält eine weniger hohe Dosis als der Impfstoff für Erwachsene. Aktuell werden 2,2 Millionen Dosen des Impfstoffes verteilt, zusätzlich gibt es Länderkontingente an Impfstoff.

Der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Dienst (BVÖGD) begrüßt die Entscheidung. Er rät zur Corona-Impfung für Kinder, wenn ohnehin andere Auffrischungsimpfungen beim Arzt anstehen.

Ein Beitrag von
Mehr von Clara Manthey
Bundeskanzler Scholz stößt in Polen auf Kritik an Europakurs
Bundeskanzler Olaf Scholz hat im Rahmen seines Amtsantritt Polen besucht. Der Europakurs...
Mehr
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.