AStA veranstaltet HIV-Testaktion auf dem Campus

Gemeinsam mit der AIDS-Hilfe Dortmund, dem Förderverein zur Bekämpfung von AIDS und dem Gesundheitsamt bietet der AStA der TU Dortmund eine HIV-Testaktion auf dem Campus an. Am Montag (09.05.) und Dienstag (10.05.) können sich Studierende kostenlos testen lassen.

Die Aktion läuft an beiden Tagen von 10 bis 14 Uhr im Foyer des Seminarraumgebäudes 1 (SRG 1) am Campus Nord. Die Tests sind kostenlos und anonym. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von AStA TU Dortmund (@astatudortmund)

Die AIDS-Hilfe und das Gesundheitsamt in Dortmund bieten regelmäßige Beratungen für Betroffene an. Termine könne online oder per Telefon vereinbart werden. Das Gesundheitsamt ermöglicht zudem anonyme und kostenlose Tests.

 

Ein Beitrag von
Mehr von Ajla Mahmutovic
Liberaldemokratische Partei gewinnt erneut Wahl in Japan
Am Sonntag (10.07.2022) wählte Japan ein neues Oberhaus. Die Liberaldemokratische Partei (LDP)...
Mehr
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.