Tote bei Trauermärschen zur Beisetzung von General Soleimani

Der bei einem US-Drohnen-Angriff getötete iranische General Ghassem Soleimani ist am Dienstag in seiner Heimatstadt Kerman im Südosten des Landes beigesetzt worden. Bei einer Massenpanik sollen mindestens 35 Menschen ums Leben gekommen sein.

Freispruch für „Lifeline“-Kaptän Claus-Peter Reisch

Ein Gericht in Malta hat den deutschen Kapitän des Rettungsschiffes „Lifeline“, Claus-Peter Reisch, freigesprochen. Ihm wurde vorgeworfen, dass das Boot nicht richtig registriert gewesen sei. In erster Instanz verurteilte ein Gericht ihn zur Zahlung von 10.000 Euro, wogegen er Berufung einlegte.

NRW Landesregierung will neues Hochschulgesetz

Der NRW Landtag entscheidet heute über ein neues Hochschulgesetz. Das Gesetz würde mehr Freiheiten für Universitäten sowie mehr Pflichten für Studierende bringen. Viel Kritik gibt es vor allem für die mögliche Abschaffung der Zivilklausel.

Deutschland exportiert wieder mehr Rüstungsgüter

Deutschland hat in der ersten Hälfte diesen Jahres mehr Waffenexporte genehmigt, als im gesamten Jahr 2018. Der Hauptimporteur ist Ungarn, aber auch Ägypten und Saudi-Arabien, die beide am Jemen-Krieg beteiligt sind.

Lage im persischen Golf spitzt sich weiter zu

Die Spannungen im persischen Golf nehmen weiter zu. Iran soll laut dem britischen Verteidigungsministerium in der Straße von Hormus versucht haben, einen britischen Tanker zu kapern. Die iranische Regierung bestreitet den Vorfall.