Dortmund könnte ein Dieselfahrverbot drohen

Verwaltungsgerichte in Köln und Gelsenkirchen verhandeln in den nächsten zwei Wochen über Dieselfahrverbote in sechs Städten in NRW. Auch Dortmund ist betroffen.

Warnung vor Spaziergängen an Ruhr-Talsperren

Der Ruhrverband warnt vor lebensgefährlichen Folgen beim Betreten der trockengefallenen Flussbetten der Ruhr-Talsperren. Es besteht die Gefahr auf den trockenen Gebieten einzusinken und sich schließlich nicht mehr selbst befreien zu können.

Nach Abschiedsrede: Seehofer entlässt Maaßen

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat den Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen mit sofortiger Wirkung in den Ruhestand versetzt. Zuvor hatte Maaßen die Bundesregierung in einer Abschiedsrede in Warschau erneut kritisiert.