Kommentar: Hört auf, den Zehn-Prozent-Mythos zu glauben!

Haben wir ungeahnte Potenziale, weil wir nur zehn Prozent unseres Gehirns nutzen? Nein, haben wir nicht. Der Mythos ist längst widerlegt, dennoch glauben viele an ihn. Besonders die Filmindustrie sollte aufhören, uns unberechtigte Hoffnungen zu machen, findet KURT-Autor Julian. Ein Kommentar.

Upskirting: Justizminister fordern härteres Gesetz

Die Justizminister aus NRW, Baden-Württemberg und Bayern wollen ein härteres Gesetz für „Upskirting“ beschließen. Das sagten sie am Donnerstag (13.06.) nach einer Tagung in Lübeck-Travemünde. Bislang ist das heimliche Fotografieren unter den Rock von Frauen nicht in jedem Fall strafbar.

Deutsche Bahn: Streckensperrung im Sommer trifft das Ruhrgebiet

Im Zeitraum vom 12. Juli bis zum 26. August möchte die Deutsche Bahn ihre Infrasturktur im Ruhrgebiet modernisieren. Betroffen ist die Hauptstrecken zwischen Essen und Düsseldorf-Flughafen: In dieser Zeit ist die Strecke zwischen Essen und Duisburg gesperrt.

Dortmund-Nordstadt: Polizei setzt strategische Fahndung ein

Die Dortmunder Polizei wird in den kommenden Wochen eine sogenannte strategische Fahndung in der Nordstadt durchführen. Dies ordnete Polizeipräsident Gregor Lange als eine Reaktion auf die Massenschlägerei vergangenen Montag an (10.06.).

Vor Europawahl: Abschaltung des Wahl-O-Mat sorgt für Wirbel

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) darf ihren Wahl-O-Mat nach einem Gerichtsurteil in der derzeitigen Form nicht weiter anbieten. Die Partei „Volt Deutschland“ hatte wegen Benachteiligung der Kleinparteien geklagt. Kritik an der Entscheidung des Gerichts gab es unter anderem von einer Kleinpartei selbst und von Nutzern im Netz. Die bpb plant nun eine Beschwerde gegen den Beschluss. 

Türkei will Führungsrolle in Syrien übernehmen

Der türkische Präsident Erdogan sieht sein Land als beste Möglichkeit, den Friedensprozess in Syrien zu leiten. Im andauernden Streit zwischen der USA und der Türkei gibt es weiterhin keine Einigung