Das neue Normal

Drive Me Crazy – Der Podcast

Von

Selbstfahrende Autos und Fahrzeuge, die ständig miteinander kommunizieren: Die Technologie, die die Mobilität von morgen ermöglicht, wird heute schon entwickelt und erprobt. Im Podcast „Drive Me Crazy“ erforscht Simon Kaufmann in drei aufeinander aufbauenden Folgen den aktuellen Stand der Technik sowie zukünftige Entwicklungen und ihre möglichen Implikationen.

Sollte Cannabis legal sein? – Der Diskussionssimulator

Von

Was aktuell noch eine Straftat ist, soll laut Koalitionsvertrag in Zukunft legal sein: der Besitz von Cannabis zu „Genusszwecken“. Die Debatte darüber, ob das mehr Vorteile oder Nachteile mit sich bringt, ist schnell hitzig und emotional. Der Diskussionssimulator hilft Euch bei der Meinungsbildung und inszeniert eine Diskussion zwischen Befürworter*innen und Gegner*innen der Legalisierung. Im Unterschied zur realen Diskussion könnt Ihr Euch mit einem Mausklick Hintergrundwissen zu einem Argument anzeigen lassen. Findet heraus, wie Expert*innen Eure Argumente einordnen und welche Argumente der Debatte Euch überzeugen können.

Angst: Eine Reise durch die Zeit

Von

Angst ist eine unserer wichtigsten Emotionen. Doch wir alle erleben sie unterschiedlich. Leben wir heute in besonders unsicheren Zeiten? Welche Sorgen beschäftigten schon unsere Eltern in ihrer Jugend? Begib dich mit uns auf eine Reise durch zwei verschiedene Jahrzehnte und entdecke, was jungen Menschen heute und vor 40 Jahren Angst macht – und woher sie Mut nehmen.

Krise und Bewältigung in der Klimakrise

Von

Die Klimakrise hat nicht nur Auswirkungen auf unsere Umwelt, sondern auch auf unsere Psyche. Waldbrände, Überflutung, sind genauso Teil von ihr wie Klimaangst und Traumatisierung. Jetzt kommt es darauf an, die psychologischen Auswirkungen zu verstehen und einen Umgang zu finden.

Glück gehört! – Der Glückspodcast

Von

Willkommen zum Podcast „Glück gehört!“ mit den Moderatoren Anna Manz und Nick Kaspers. In diesem Podcast erwartet euch alles rund ums Thema Glück als Gesellschaftsideal.

HIV-positiv – Ein ganz normales Leben

Von

Alexandra und Sophie sind HIV-positiv. In ihrem Leben spielt das Virus kaum eine Rolle. Doch einige Menschen begegnen ihnen noch immer mit Vorurteilen. Deshalb kämpfen sie gegen alte Klischees und Diskriminierung im Alltag. Eine Dokumentation von Leonie Rosenthal und Sophia Eickholt.

Nahaufnahme: Naturkatastrophen in Deutschland

Von

Das Hochwasser im Ahrtal 2021 war für die Bewohner vor Ort eine Katastrophe, die das Leben der Menschen komplett auf den Kopf gestellt hat. Es machte nicht nur ihnen, sondern der gesamten deutschen Bevölkerung klar, mit wie viel Kraft die Natur in solchen Extremfällen zuschlagen kann. Es sind die ersten direkten Folgen der Veränderung des Klimas, die Teile der deutschen Bevölkerung zu spüren bekommen. Und der Klimawandel sorgt dafür, dass sie in Zukunft häufiger auftreten könnten. So wird jetzt an vielen Stellen nach den richtigen Wegen der Prävention gesucht und nach den richtigen Mitteln das Volk ausrechend zu schützen. Mit der Hilfe von Betroffenen und Experten soll dieser Film aufzeigen welche Folgen das Auftreten einer solchen Naturgefahr haben kann, was jetzt am besten getan werden sollte und wo vielleicht auch Chancen für die Zukunft liegen.