Verhütung

KURT – Das Magazin: Regrowing, Bestattung, die Pille

Von

Regrowing bedeutet vermeintliche Bioabfälle weiter zu verwenden. „KURT“-Reporterin Katharina Roß macht den Selbstversuch. Sie platziert Gemüsereste in einem Wasserglas auf ihrer Fensterbank und hofft, dass sie neue Wurzeln bilden. Wie viel der private Gemüseanbau zum Umweltschutz beiträgt, erfragt Katharina Roß in „KURT – Das Magazin“. Außerdem: Die Ausbildung zum/zur Bestatter*in ist ein beliebter Ausbildungsberuf, sagt Elke Herrnberger vom Bundesverband Deutscher Bestatter. Bestatterin Stefanie Kamp-Knorren erklärt, welche Herausforderungen das digitale Zeitalter für den Beruf mit sich bringt. Und: Die Pille ist ein hormonelles Verhütungsmittel. Lange war sie die Verhütungsmethode Nummer 1. In letzter Zeit verliert sie jedoch an Popularität. Die Frauenärztin Dorothee Kleinschmidt klärt über alternative Verhütungsmethoden auf.

Warum Abtreibungsverbote endlich verboten gehören

Von

Immer mehr US-Staaten verschärfen ihre Abtreibungsgesetze. Und auch in einigen europäischen Ländern ist es Frauen nur in Ausnahmefällen erlaubt abzutreiben. Aber Verbote bringen nichts. Sie katapultieren uns nur in eine Zeit zurück, in der Frauen illegal abtreiben: allein gelassen, in irgendwelchen Hinterzimmern und mit mangelnder Hygiene. Ein Kommentar.