Freibadsaison in Dortmund startet mit Preiserhöhung

Der Monat Mai bringt den Start der Freibadsaison für Dortmund. Die Besucher erwartet eine Preiserhöhung.

An der Freibadkasse müssen die Besucher der Dortmunder Freibäder unter Leitung der Sportwelt Dortmund gGmbH in diesem Jahr 0,50 € mehr zahlen als in der Saison 2018. So zahlen Erwachsene in diesem Jahr 4,00 €, Studenten/Azubis 3,00 € und Kinder 2,50 € für den Eintritt. Das ergibt eine Preissteigerung für Erwachsene um 14 %, für Studenten/Azubis um 20 % und für Kinder um 25 % im Vergleich zum Vorjahr. Die Türen für die ersten Badegäste des Jahres öffnen drei Freibäder bereits am Mittwoch, dem 1. Mai. Das sind die Freibäder Wellinghofen, Froschloch und das Freibad Volkspark. Das Freibad Hardenberg öffnet erst zum 12. Mai.

Das Freibad Stockheide unter Leitung der Revierpark Wischlingen GmbH öffnet voraussichtlich am 11. Mai für Badegäste. Hier zahlen Erwachsene 4,00 €, Studenten/Azubis und Kinder 2,50 €.

Die Freibadsaison endet in den meisten Bädern Anfang September.

Mehr von David Adams

Sehr geehrter Herr Algorithmus, hiermit bewerbe ich mich

Künstliche Intelligenzen, Algorithmen und Bots entscheiden womöglich über deine nächste Bewerbung. Die...
Mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.