TU-Student gewinnt digitalen Campuslauf NRW

Der TU-Student Hendrik Pfeiffer hat den Campuslauf NRW der Männer gewonnen. Bei den Frauen konnte sich Vera Coutellier von der Universität zu Köln durchsetzen. Der Campuslauf hat dieses Jahr zum ersten Mal digital stattgefunden.

Pfeiffer legte die 35,555 Kilometer in einer Stunde und 52 Minuten zurück. Insgesamt haben 239 Läuferinnen und Läufer teilgenommen. Die Teilnehmenden mussten während des digitalen Campuslaufes eine Strecke von 8, 10, 12 und 5,555 Kilometer zurücklegen. Den Ort und die Zeit konnten sie sich dabei selbst aussuchen. Die Ergbnisse mussten mit dem Smartphone aufgezeichnet und im Internet hochgeladen werden. Hendrik Pfeiffer stand mitten in den Vorbereitungen für Olympia. Nachdem diese verschoben wurde, habe er sich gefreut wieder etwas Wettkampfgefühl in den Beinen zu spüren, sagte Pfeiffer laut einer Pressemitteilung der TU-Dortmund.

Die NRW Uni-Laufcup Serie findet normalerweise von Mai bis Juli an der TU Dortmund, der Uni Köln, der Westfälischen Wilhelms Universität-Münster und der RWTH Aachen statt.

 

Mehr von Sascha Erdelhoff

Dortmunder Fernbus-Bahnhof als “mangelhaft” eingestuft

Der Bahnhof für Fernbusse in Dortmund ist "mangelhaft". Zu diesem Ergebniss kommt...
Mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.